Yoga vor und nach der Geburt

 

Yoga für Schwangere

 

Die Teilnahme am Yoga für Schwangere ist ab der 13. SSW bis zur Geburt möglich.
Bitte kläre eine Teilnahme am Yogakurs vorher mit deinem Arzt ab.
Sanfte und stärkende Yogaübungen machen deinen Körper flexibel und lockern dein Becken. Die Übungen werden auf deine Bedürfnisse abgestimmt.
Die Verbindung zwischen bewusstem Atmen und Entspannungs-Übungen intensiviert die Kommunikation mit deinem Kind. Eine wunderbare Zeit für beide neue Energie zu tanken.

 

Yoga für Beckenboden und Rücken

 

Mit gezieltem Yoga und Atemübungen erspürst, erkundest und kräftigst du deinen Beckenboden wieder ganz neu. Dies hilft dir, dich in deinem Körper sicher, lebendig und gut zu fühlen.

 

Eine wertvolle Prophylaxe für Blaseninkontinenz, Kreuz-und Senkungsbeschwerden, in den Wechseljahren, vor und nach der Geburt, für viele gynäkologische und sexuelle Themen und auch bei Männern nach einer Prostataoperation.

 

Meine Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.  

Hier geht es zum Kurs Yoga für Schwangere am Familienzentrum Esslingen (Fortlaufender Kurs ab 18. September 2018)